Pfirsich-Maracuja-Torte (Solero -Torte) #leckerekuchen
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Pfirsich-Maracuja-Torte (Solero -Torte) #leckerekuchen



Pfirsich-Maracuja-Torte (Solero -Torte) von jordan100. Ein Thermomix ® Rezept aus der Kategorie Backen süß auf www.rezeptwelt.de, der Thermomix ® Community.

Boden - aus dem Grundkochbuch Rühraufsatz einsetzen. Alle Zutaten in den geben und 50 Sek. Stufe 3 verrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180° C Umluft 20-25 Min backen. Abkühlen lassen.     Füllung Tortenring um den Boden legen.   Pfirsiche abtropfen lassen, in Stücke schneiden und auf dem Boden verteilen.   500 ml Maracuja-Saft mit dem Tortenguss (in einem Topf) aufkochen lassen und über die Pfirsiche geben. Etwas abkühlen lassen.   In dieser Zeit das Ei trennen, den Rühraufsatz einsetzen und das Eiweiß ca 3 Min/Stufe 4 zu Eischnee schlagen.   Den nächsten Schritt mache ich immer mit einem einfachen Mixer oder Küchenmaschine, da bei mir die Sahne im Thermi leider nie fest wird: Eischnee, flüssige Sahne, 2 EL Zucker und Sahnesteif steif schlagen und über den Tortenguss streichen.   200 ml Maracuja-Saft und den Pudding mit einem Schneebesen schaumig rühren, das Eigelb unterrühren und auf die Sahne geben. Die Torte für min 4 Stunden oder über Nacht kalt stellen.    

lokma